AUSBILDUNG ZUM INDUSTRIEELEKTRIKER FACHRICHTUNG BETRIEBSTECHNIK (M/W)

Unsere Industrieelektriker der Fachrichtung Betriebstechnik sind Elektrofachkräfte im Sinne der
Unfallverhütungsvorschriften. Sie bearbeiten, montieren und verbinden mechanische Komponenten
und elektrische Betriebsmittel. Außerdem installieren sie elektrische Systeme und Anlagen, betreiben
sie und führen an ihnen Wartungsarbeiten durch. Nach Abschluss deiner Ausbildung bei der
SÜLZLE Gruppe bist du in der Lage, die Aufgaben dieses Berufsbildes selbstständig auszuführen.

AUSBILDUNGSSTANDORTE:

– SÜLZLE KLEIN Niederfischbach (Ausbildungsbeginn 2019 – besetzt)

DAS SPRICHT FÜR SÜLZLE:

– Modernes Arbeitsumfeld
– Fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung
– Persönliche Betreuung
– Ausbildungsveranstaltungen
– Kollegiale Arbeitsatmosphäre
– Abwechslungsreiche Tätigkeiten
– Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten
– Schulungen durch die SÜLZLE Akademie

AUSBILDUNGSSCHWERPUNKTE:

– Aufbau von Schaltanlagen und Steuerungen
– Montage und Demontage von elektrischen Baugruppen
– Einbindung neuer Anlagenteile in bestehende Systeme
– Überprüfung, Messung und Einstellung von elektrischen und mechanischen Funktionen
– Anwendung von Qualitätsmanagementsystemen

BEWERBUNG:

Auf dich wartet eine herausfordernde Aufgabenstellung in einer dynamischen Unternehmensgruppe.
Wir haben dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich jetzt oder stelle vorab deine Fragen und werde
Teil eines gut aufgestellten und motivierten Azubi-Teams!

SÜLZLE Gruppe | Hauffstraße 14 + 15 | 72348 Rosenfeld | Tel. 07428 9414 – 0 | ausbildung@suelzle-gruppe.de

Stellenausschreibung als PDF herunterladen.