Mein Name ist Jana Mischack. Ich bin 23 Jahre alt und habe im Oktober 2017 meine Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau bei der Sülzle Stahlpartner GmbH in Lübeck begonnen.
Zu Beginn meiner Ausbildung wurde ich drei Monate im Profilstahllager eingesetzt, um dort das nötige Fachwissen über das geführte Lagersortiment, sowie den Produktionsablauf der Herstellung von angearbeiteten Profilstählen (Schweißarbeiten), inklusive der Verladung und Auslieferung, kennenzulernen. Danach habe ich die Möglichkeit bekommen erste Einblicke im Bereich Betonstahls zu erlangen. Ich habe dort die Eingabe der Biegepläne und das Schreiben von Angeboten übernommen.
Außerdem bot sich mir die Möglichkeit bei einer Lieferung im LKW mitzufahren, um mir anzuschauen, wie unser Stahl weiterverarbeitet wird.
Zurzeit arbeite ich im Vertrieb des Profilstahlhandels und Stahlbaus.
Mein Aufgabenbereich umfasst das Buchen von Wareneingängen, das Zukaufen von Artikeln, welche wir nicht in unserem Lager führen, das Telefonieren mit Kunden, das Schreiben von Angeboten, das Aufnehmen und Bearbeiten von Anfragen und das Durchführen von Angebotsvergleichen.
Des Weiteren führe ich das Kassenbuch, welches ich am Monatsende auswerte. Ich buche die Wareneingänge für den Betonstahlbereich und prüfe darüber hinaus die Pläne vor der Lieferscheinerstellung. Zudem kümmere ich mich um die Ablage und sortiere diese in die entsprechenden Ordner und scanne die Unterlagen für die Archivierung.
Im Zuge der Gestaltung unserer neuen Produktionsstätte, inklusive der damit verbundenen Software (Onlinesteuerung der Maschinen), kümmere ich mich zu einem Teil um die eigene Werks-/Produktionsplanung.
Durch die Produktionsplanung erhalten wir eine gezielte Zuordnung der zu biegenden Betonstahlformen zu den entsprechenden Maschinen (Unterscheidung Coil und Stabstahl).
Hierdurch erzielen wir eine optimierte Schrott- und Restlängenquote.
Durch die Vielfalt, welche mir während meiner Ausbildung geboten wird, freue ich mich weiterhin auf die Zeit bei der Sülzle Stahlpartner GmbH.