S.H.A.R.E.
Empowerment.
Responsibility.
Activation.
Self Help.

Youth Apprenticeship Program – DER JUGEND IN GHANA EINE CHANCE

Jugendarbeitslosigkeit stellt in Ghana ein großes Problem dar. Vor allem arme, benachteiligte junge Menschen bleiben ohne Perspektive und Hoffnung. Besonders junge Frauen ohne Bildung und Arbeit sind anfällig für vorzeitige Schwangerschaften und eine daraus resultierende Armut. Bei jungen Männern hingegen steigt das Risiko in die Kriminalität abzurutschen. Mit dem Jugendausbildungsprogramm (YAP) erhalten diese Jugendlichen die Möglichkeit, eine dreijährige handwerkliche Berufsausbildung mit einem staatlich anerkannten Abschluss zu absolvieren. Diese Ausbildung verschafft ihnen einen Alltag mit Struktur und Perspektive für ihre Zukunft. Durch begleitende Schulungen in betriebswirtschaftlichen Grundlagen sowie in ihrer Gesundheits- und Sozialkompetenz können sich die Jugendlichen zu qualifizierten Arbeitskräften entwickeln. Mit der offiziellen Abschlussprüfung in Ghana erhalten sie die staatlich anerkannte Berufslizenz.

Projektziele

  • Handwerkliche Ausbildung

    100 benachteiligte Jugendliche werden über einen Projektzeitraum von drei Jahren dazu befähigt, einen handwerklichen Beruf zu erlernen und dadurch wirtschaftlich produktiv und finanziell unabhängig zu arbeiten.

  • Persönliche Entwicklung

    Durch die Aneignung von sozialer Kompetenz und konkreter Arbeitserfahrung werden diese 100 Jugendlichen in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt.

  • Kreativität, Durchhaltevermögen und unternehmerische Entscheidungskraft

    Die Jugendlichen werden sowohl in ihrer Kreativität und ihrem Durchhaltevermögen als auch in ihrer unternehmerischen Entscheidungskraft gestärkt.

  • Arbeitsstelle oder eigenes Kleinunternehmen

    Im Anschluss an die erfolgreiche Ausbildung werden die Jugendlichen bei der Suche nach einer Arbeitsstelle oder dem Aufbau ihres eigenen Kleinunternehmens mit einem freiwilligen Start-up Kredit unterstützt.

SÜLZLE unterstützt S.H.A.R.E

Durch unsere Unterstützung der S.H.A.R.E Foundation möchten wir mit dazu beitragen, jungen Erwachsenen in ärmeren Regionen eine Perspektive zu bieten, die deren Leben nachhaltig beeinflussen kann. Das Konzept der S.H.A.R.E. Foundation überzeugt uns dabei mit einer klaren Zielvorgabe und einer Umsetzung, in der die Jugendlichen im Mittelpunkt des Handelns stehen und die Hilfe und Unterstützung ohne Umwege und durch Partner vor Ort erhalten. Und das nicht nur punktuell, sondern über den gesamten Zeitraum ihrer Ausbildung und sogar darüber hinaus. Es macht uns stolz, Teil eines solch tollen und zielführenden Projekts zu sein.

Zum gesamten S.H.A.R.E Spenderbericht

S.H.A.R.E.
online

Web
Facebook
Instagram
Twitter