Solarenergie für Indien
in Maharashtra / Indien
Photovoltaic Power Project
Orange Suvaan Solar
2x50 MW

Solar Energie für Indien

Als Mitglied der Allianz für Entwicklung und Klima kompensiert SÜLZLE seine CO₂-Emission unter anderem mit der Unterstützung des Orange Suvaan Solar Photovoltaic Power Project in Indien.

M/s Orange Suvaan Energy Private Limited OSEPL) errichtet ein Solarenergieprojekt im Dorf Mhasale im Distrikt Dhule, Maharasthra, mit einer Kapazität von 100 MW (50 x 2 Phasen). Das Ziel der Projektaktivität ist die Erzeugung von elektrischer Energie durch den Betrieb eines photovoltaischen Solarkraftwerks. Die installierte Gesamtleistung der Projektaktivität beträgt 100 MW. Ziel der Projektaktivität ist die Erzeugung von elektrischer Energie unter Verwendung von Sonnenenergie durch den Betrieb von photovoltaischen Solarpanelen. Der durch das Projekt erzeugte Strom wird in das indische Stromnetz exportiert. Durch die Projektaktivität wird daher eine entsprechende Menge an Elektrizität verdrängt, die sonst durch das dominierende Stromnetz für fossile Brennstoffe erzeugt worden wäre.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Die Projektdaten auf einen Blick:

1.154.083

gesparte Emissionen Tonnen CO₂ EQ gesamt

164.869

gesparte Emissionen Tonnen CO₂ EQ / Jahr

Validiert durch

Applus+ Certification

Zertifikatstandard

Gold Standard

Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung

Standort des Projekts:

2×50 MW Orange Suvaan Solar
Photovoltaic Power Project

Mhasale
Indien

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung dieser Webseite und von Google.
Datenschutz Google
Zur Datenschutzerklärung dieser Webseite

Karte laden

Mehr zur ALLIANZ FÜR ENTWICKLUNG UND KLIMA
Projektüberblick als PDF
Webseite Gold Standard