Strom aus erneuerbaren Energien im Bundesstaat Rajasthan

in Bhadla / Indien
Solar Power Project
400 MW

Strom aus erneuerbaren Energien im Bundesstaat Rajasthan

Die Projektaktivität sieht die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energiequellen (Solar Energie) und den Verkauf des Stroms an das staatliche Netz vor. Der erzeugte Strom wird an das regionale Netzsystem exportiert, welches dem „INDIAN“ Stromnetz in Indien angeschlossen ist. Der Strommix in Indien ist hauptsächlich von Kraftwerken auf der Basis thermischer oder fossiler Brennstoffe dominiert. Durch das Projekt können jährlich ca. 832.550 MWh durch Strom aus erneuerbare Energien ersetzt werden, was die anthropogenen Emissionen durch Treibhausgase um ca. 694.471 tCO2e pro Jahr mindert. Die installierte Gesamtkapazität der aktuellen Projektaktivität beträgt 400 MW. Das Solar PV Projekt befindet sich im Bundesstaat Rajasthan in Indien und wird von SB Energy Pvt Ltd. gefördert.

Für mehr Informationen klicken Sie hier.

Die Projektdaten auf einen Blick:

3.664.372

gesparte Emissionen Tonnen CO₂ EQ gesamt

694.471

gesparte Emissionen Tonnen CO₂ EQ / Jahr

Validiert durch

Applus+ Certification

Zertifikatstandard

Gold Standard

Beitrag zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung

Standort des Projekts:

400 MW SOLAR POWER PROJECT AT BHADLA
Rajasthan
Indien

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung dieser Webseite und von Google.
Datenschutz Google
Zur Datenschutzerklärung dieser Webseite

Karte laden

Mehr zur ALLIANZ FÜR ENTWICKLUNG UND KLIMA
Projektüberblick als PDF
Webseite Gold Standard